Fachtagung Pluspunkt "Lernort Betrieb"

Unternehmen sind seit jeher die tragende Säule der dualen Ausbildung in Deutschland. Es ist gerade die betriebliche Ausbildung, die den Unterschied macht zu anderen schulischen oder auch akademischen Ausbildungsangeboten. Wie aber genau die Ausbildung im Betrieb, d.h. in der Pluralität der vielen unterschiedlichen Betriebe, abläuft, ist bislang in der Forschung erstaunlich schwach beschrieben. Selbst bei dem sozialpartnerschaftlichen Dialog im Rahmen von Neuordnungsverfahren zu bestimmten Berufsbildern wird der Lernort Betrieb nur ausnahmsweise zum Thema. In jüngster Zeit aber scheint das Thema wieder an Interesse zu gewinnen.

Die Fachtagung "Pluspunkt Lernort Betrieb" greift dieses Interesse auf. Gerade angesichts der steigenden Zahlen von Abiturientinnen und Abiturienten und der zunehmenden Konkurrenz von praxisnahen Studienangeboten sowie einer Verunsicherung auch aufseiten von kleinen und mittleren Unternehmen werden die besonderen Chancen des Lernens im Betrieb sowie der betrieblichen Ausbildung aus praktischer Sicht beleuchtet.

Was genau macht die Qualität des Lernens im Rahmen der realen Arbeitswelt aus? Was unterscheidet es vom Lernen in einer Schule? Auch im Unternehmen selbst können die Facetten all dessen, was das Lernen in dem jeweiligen Mikrokosmos des Arbeitens und Wirtschaftens im Betrieb ausmacht, aus dem Blick geraten. Gerade hier wollen wir mit Praktikerinnen und Praktikern genauer hinschauen: Was sind die besonderen Stärken des Lernorts Betrieb und wie kann man seine Potentiale noch besser herausstellen und nutzen.

Die Tagung wird im Rahmen des vom Land Berlin geförderten Projektes "Berliner AusbildungsQualität" der k.o.s GmbH durchgeführt. Eingeladen sind alle, die im Betrieb für Fragen der Aus- und Weiterbildung zuständig sind, die den Lernort Betrieb mitgestalten und die sich für den Lernort Betrieb interessieren.

Diskutieren Sie mit uns und bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen am Lernort Betrieb mit ein.


Datum: 16.05.2017, 11:00 - 16:30 Uhr
Ort: Palisa.de, Palisadenstraße 48, 10243 Berlin

Weitere Informationen und das Tagungsprogramm finden sie hier.

Unser Tagungsheft steht hier zum Download bereit.

2017.05.16_BAQ_Tagungsheft.jpg



Contact Person
Tobias Funk
t.funk@kos-qualitaet.de
Telefone: +49 (0)30 2887 565 20
Christel Weber
c.weber@kos-qualitaet.de
Telefone: +49 (0)30 2887 565 17