Hotellerie und Gastronomie

Wir unterstützen die Initiative des DEHOGA Berlin "Ausbildung mit Qualität"

Das Beratungsangebot der k.o.s GmbH richtet sich an Mitgliedsunternehmen des DEHOGA Berlin,
  • die Interesse haben, sich an der Qualitätsinitiative zu beteiligen und sich gezielt darauf vorbereiten wollen, oder
  • die sich bereits an der Qualitätsinitiative beteiligen und ihre Ausbildungsqualität weiter optimieren wollen.
Die zehn Leitsätze der DEHOGA Initiative Ausbildung mit Qualität geben die entscheidenden Qualitätsziele vor. Wie lassen sich diese Ziele gut in der eigenen Ausbildungspraxis umsetzen? Wie werden die diversen Einzelziele Bestandteil eines systematischen Ausbildungsmanagements, passfähig für die jeweils eigene Unternehmenskultur?

Mit dem im Rahmen eines bundesweiten Modellprogramms entwickelten Ansatz zur Qualitätsentwicklung der betrieblichen Berufsausbildung der k.o.s GmbH erhalten interessierte Unternehmen die Möglichkeit, sich systematisch für eine bessere Ausbildungsqualität zu rüsten.
Ausgehend von einer Bewertung der bisherigen Praxis erhalten sie Hilfestellung für die Entwicklung eigener Lösungen, die sich am Unternehmen orientieren und die kontinuierliche Weiterentwicklung eigener qualitätssichernder Verfahren befördern.

In Absprache mit den teilnehmenden Betrieben werden neben Ausbilderinnen und Ausbildern auch ausbildende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende mit einbezogen. Der Beratungsschwerpunkt und -umfang richten sich nach den Bedarfen der Unternehmen und werden in Absprache mit den Unternehmen festgelegt.

Das Beratungsangebot des k.o.s Projektes "Berliner AusbildungsQualität" (BAQ) wird mit Mitteln der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen im Rahmen des Programms BerlinArbeit gefördert.

Für weitere Informationen sowie für Terminabstimmungen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner/in
Tobias Funk
t.funk@kos-qualitaet.de
Telefon: +49 (0)30 2887 565 20
Christel Weber
c.weber@kos-qualitaet.de
Telefon: +49 (0)30 2887 565 17