Instrumente und Arbeitshilfen

Im Projekt Berliner AusbildungsQualität werden regelmäßig Instrumente und Arbeitshilfen zur Gestaltung und Verbesserung der Ausbildungsqualität entwickelt und erprobt. Diese stellen wir Ihnen hier zum Download bereit.

Leitfaden zur Leitbildentwicklung Ausbildungsqualität

Im Leitfaden wird die Entwicklung und Verabschiedung eines Leitbildes so beschrieben, dass sie von interessierten Unternehmen eigenständig vollzogen werden kann. Die einzelnen Arbeitsschritte werden anschaulich erläutert und durch Praxistipps ergänzt.

Planungsstruktur der betrieblichen Ausbildung
In einem Schaubild werden die Aufgaben, Ressourcen und Leistungen der verschiedenen Lernortpartner in der Verbundausbildung übersichtlich dargestellt. Ausbildungsverantwortliche erhalten einen Überblick, welche Leistungen der Lernortpartner in die betriebliche Ausbildung einbezogen werden müssen.

Arbeitshilfe zur betrieblichen Ausbildungsplanung
Die Arbeitshilfe unterstützt bei der Erstellung der betrieblichen Ausbildungsplanung. Sie leitet Ausbildungsverantwortliche an, die betriebliche Ausbildungsplanung so zu gestalten, dass sie zugleich den Anforderungen des Ausbildungsrahmenplanes und den Arbeitsprozessen des Unternehmens gerecht wird.

Ausbildungsstammkarte
Die Stammkarte für Auszubildende dient dem Ziel, Transparenz für alle an der Ausbildung Beteiligten über den Ausbildungsverlauf und den Leistungsstand der Auszubildenden herzustellen. Sie erleichtert eine umfassende lernortübergreifende Dokumentation von Lern- und Arbeitsleistungen und ermöglicht eine gezielte Steuerung der individuellen Ausbildung.

Einführung für ausbildende Fachkräfte - Beurteilungen und Feedback -
Die Präsentation führt in die Grundlagen von Beurteilungen und Feedback in der betrieblichen Ausbildung ein. Ausbildungsverantwortliche erfahren, was sie bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Feedbackgesprächen berücksichtigen müssen, damit sie sich für die Ausbildung optimal auswirken können.



Ansprechpartner/in
Tobias Funk
t.funk@kos-qualitaet.de
Telefon: +49 (0)30 2887 565 20
Christel Weber
c.weber@kos-qualitaet.de
Telefon: +49 (0)30 2887 565 17