Kölner Bildungsberatung

Unterstützung der Lernenden Region Netzwerk - Köln e.V. und des Arbeitskreis Vernetzte Beratung

Kurzbeschreibung
Die Kölner Bildungsberatungslandschaft ist durch eine Vielzahl von Beratungsstellen in unterschiedlicher Trägerschaft gekennzeichnet. In dieser sehr heterogenen Beratungslandschaft sind die Vernetzung und der Qualitätsgedanke von zentraler Bedeutung, denn eine qualitätsgerechte Bildungsberatung bietet in Köln viele Chancen: für die einzelnen Bürgerinnen und Bürger, für die Stadt Köln als Wirtschaftsstandort und für eine soziale Integration und Chancengleichheit.

Im Sinne der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung erarbeitete der "Arbeitskreis Vernetzte Beratung", der seit 2004 von der Lernenden Region - Netzwerk Köln e.V. moderiert und seit 2010 fachlich vom Aktionsfeld Bildungsberatung (Projekt: Lernen vor Ort Köln) unterstützt wird, Mindeststandards für eine qualitätsvolle Bildungsberatung in Köln. Diese Qualitätsstandards bilden die Grundlage für das 2011 gegründete Netzwerk "Qualität in Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung Köln" (QiB Köln). Bereits 15 Institutionen haben sich verpflichtet, die Qualitätsstandards umzusetzen und einzuhalten und sind damit Mitglied von "QiB Köln" geworden. Informationen zu "QiB Köln" www.bildung.koeln.de/qib

Auftrag
Die Kenntnisse und Voraussetzungen der einzelnen Kölner Beratungsstellen zur Umsetzung und Einhaltung von Qualitätsstandards sind sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund erhielten die Beratungsstellen die Möglichkeit einer externen Unterstützung und Begleitung bei der Einführung und Etablierung von Qualitätsentwicklungs- und Qualitätssicherungsprozessen.

Hierzu führte die k.o.s GmbH im Rahmen ihres Auftrags Qualitätsworkshops zu den vier Themen: Qualität managen, Leitbildentwicklung, Beratungsdokumentation und Evaluation durch. Dieses Angebot richtet sich an Leitende von Kölner Beratungsstellen bzw. an diejenigen Personen in einer Beratungseinrichtung, die mit dem Thema "Qualitätsentwicklung" betraut sind. Das Spektrum der Beratungseinrichtungen war heterogen und reichte vom Weiterbildungsbereich über das Übergangssystem Schule-Beruf bis zu speziellen Beratungsschwerpunkten wie bspw. berufliche Wiedereingliederung.

Zum anderen unterstützte die k.o.s GmbH die inhaltliche Weiterentwicklung des Qualitätsnetzwerks "QiB Köln" durch das Angebot von Multiplikatoren-Workshops.

Grundlage für unsere Arbeit sind Erfahrungen in der Entwicklung von passenden und geeigneten Qualitätsansätzen, die Erfahrungen bei der Einführung und Anwendung von Qualitätssicherung in Berliner Beratungseinrichtungen "Berliner Modell" sowie unser Qualitätskonzept in der Bildungsberatung.



Ansprechpartner/in
Dr. Elke Scheffelt
e.scheffelt@kos-qualitaet.de
Telefon: +49 (0)30 2887 565 14